Nachhaltigkeit

DER NACHHALTIGE QUETSCHBEUTEL

Von A bis Z ökologisch konzipiert, in der Schweiz mit Materialien welche zu 100% aus Europa stammen (garantiert BPA, BPS, PVC und Phthalate frei) hergestellt und in einer Behindertenwerkstatt verpackt, hat Squiz bereits jetzt erreicht, dass 15 Millionen einmal Quetschbeutel (entsprechen zirka 50 Tonnen Verpackungsmüll) vermieden wurden. Hierfür erhielt Squiz als erstes französisches Unternehmen die B-CorpZertifizierung, ein internationales Label, das Firmen vereinigt, die auftiefgehenden Veränderungen setzen, was gesellschaftlichen Wandel und ökologische Veränderung anbelangt.

Indem Squiz von Anfang an auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung setzt ist Squiz der perfekte Lifestyle-Match für Verbraucher, die den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und deren Umverpackung schätzen.

GUT FÜR DIE UMWELT

  • VERMEIDUNG VON MÜLL : 1 Squiz Quetschbeutel ersetzt zirka 50 einmal Quetschbeutel. Am Lebensende wandert er zum recycling in die gelbe Tonne.
  • RECYCLEBARE VERPACKUNG : Squiz wird in einem wiederverwendbaren Allzweckbeutel mit Reißverschluss aus recycelbarem Polypropylen (eine umweltbewusste Alternative zu PVC) geliefert.
  • MINIMALE KOHLENSTOFFEMMISSIONEN : Herstellung und Verpackung erfolgt in unmittelbarer Nähe des Vertriebsgebiets, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten

GUT FÜR DIE GESELLSCHAFT

  • CO2-BILANZ : Als B-Corp zertifiziertes Unternehmen produziert Squiz in der Schweiz (Quetschbeutel) und in Frankreich (Verpackung) mit 100% europäischen Ausgangsmaterialien (Frankreich, Schweiz und Deutschland)
  • SOLIDARISCH : Das Verpacken erfolgt in einem Integrationsbetrieb, der Menschen mit einer Behinderung soziale Begleitung und eine für sie geeignete berufliche Tätigkeit bietet.
  • ENGAGIERT : Squiz stellt Kontakt her zwischen Menschen in Not (Kinder mit Stoffwechselerkrankungen, Fehlbildungen der Speiseröhre) und karitativen Projekten (Le Rire Médecin, CARE France).

Soziale Verantwortung

Les femmes de Dan Bouzou lors d’élaboration des plans d’adaptation © CARE

SQUIZ UNTERSTÜTZT CARE FRANKREICH

Squiz freut sich das "Garic Projekt" von CARE Frankreich im Niger finanziell unterstützen zu können. Es zielt darauf ab, die Armut von 2.500 Haushalten (17.500 Menschen) in 8 Städte in der Region Maradi, ausgelöst durch klimatische Veränderungen, zu reduzieren. Zu diesem Zweck wurden 4000 Frauen zusammengefasst in 60 Gruppen in neuen landwirtschaftlichen Praktiken, angepasst an den Klimawandel, unterrichtet.

Care France

Squiz unterstützt AFAO (Französisch Verband der Ösophagusatresie)

Die Atresie der Speiseröhre ist ein seltener und wenig bekannter Defekt welcher jedes Jahr ca. 200 Babys in Frankreich betrifft. Dieser Defekt erfordert eine frühe Transplantation, und zieht viele Einschränkungen ein Leben lang mit sich, mit denen die Kinder lernen müssen zu leben. Unter anderem können sie nur weiches Essen essen - daher die Partnerschaft mit unseren Quetschbeuteln. Die AFAO:

  • Unterstützt und informiert Familien
  • Finanziert Medizinische Forschung, insbesondere im Tissue Engineering (Rekonstruktion eines Ösophagus)
Wenn du auch spenden möchtest:
AFAO

Hast du Fragen, Anregungen oder Wünsche? Schick uns eine Nachricht!

Lust auf Gewinnspiele, kreative Ideen und leckere Smoothie-Rezepte? Werde Teil unserer Community und lass dich inspirieren

facebook
Newsletter


Die schönsten Bilder gibt es auf Instagram!

@squiz_deutsch

© Squiz 2018 • Impressum
Made by Simon Holzman with Grav